Taizé - Wort für den Tag
  • Mi, 30. November - ANDREAS
    Jesus sah Simon und seinen Bruder Andreas, die gerade ihr Netz in den See warfen, denn sie waren Fischer. Da sagte er zu ihnen: Kommt her, folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. Sofort ließen sie ihre Netze liegen und folgten ihm. (Mt 4,18-22)

Der Regenbogen nach der Sintflut (19)

Der Regenbogen nach der Sintflut (19)
6,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • I1-29
Hefte aus Taizé: 19 Frère Richard Der Regenbogen nach der Sintflut Gottes gespannte Geduld... mehr
Produktinformationen "Der Regenbogen nach der Sintflut (19)"

Hefte aus Taizé: 19

Frère Richard
Der Regenbogen nach der Sintflut
Gottes gespannte Geduld

Kennen wir die Sintfluterzählung wirklich? Unvoreingenommen neu gelesen, hält sie erstaunliche Entdeckungen bereit. Gott hängt seinen Bogen in die Wolken, und die Kämpfe sind vorbei.
Aber die Zurückhaltung Gottes ist weder Schwäche noch Gleichgültigkeit. Sie ist gespannte Geduld. Selbst weggestellt bleibt der Regenbogen angespannt, und seine Farben strahlen vor Kraft und göttlicher Liebe.

Die Hefte aus Taizé möchten Wege zu den wesentlichen Quellen des Glaubens freilegen. Ausgehend von den Erfahrungen bei den Jugendtreffen im Umfeld der Communauté werfen sie einen Blick auf entscheidende Fragen der Christen von heute.

je 24 Seiten • Rückendrahtheftung • 13x21cm(2012)

Zuletzt angesehen