Taizé - Wort für den Tag
  • Fr, 1. Dezember
    Jesus Christus ist der treue Zeuge, der Erstgeborene der Toten, der Herrscher über die Könige der Erde. Er liebt uns und hat uns von unseren Sünden erlöst. (Offb 1,1-8 )

Mehr Ökumene wagen

Mehr Ökumene wagen
6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 396038011
Frère Alois, Siegfried Eckert Mehr Ökumene wagen Über Taizé, die Reformation und gelebte... mehr
Produktinformationen "Mehr Ökumene wagen"

Frère Alois, Siegfried Eckert
Mehr Ökumene wagen
Über Taizé, die Reformation und gelebte Gemeinschaft
Der Gesprächsband zum Reformationsjubiläum!
Ein spannender Dialog zwischen Frère Alois und Siegfried Eckert über die ökumenische Geschichte von Taizé.

95 Fragen standen am Beginn des Gespräches zwischen Frère Alois, dem Prior der ökumenischen Bruderschaft in Taizé, und Siegfried Eckert, protestantischer Pfarrer und Landessynodaler. 95 Thesen sollten es nicht sein, denn die sind längst geschrieben. Dennoch stehen die Reformation, ihre Folgen und gegenwärtigen Herausforderungen im Zentrum dieses sehr persönlichen Gespräches. Ein spannender Dialog, der den einzigartigen ökumenischen Geist der über 75 Jahre alten Gemeinschaft von Taizé als wegweisenden Impuls für die Reformationsfeierlichkeiten 2017 fruchtbar macht.

"Wohl kaum ein Ort der Welt hat so viele Jugendliche für den christlichen Glauben begeistert wie Taizé. Und das über alle Konfessionsgrenzen hinweg. Taizé hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir heute in vielen Teilen der Welt eine gelingende Ökumene erleben. Ich freue mich sehr darüber, dass mit dem Buch 'Mehr Ökumene wagen' von Frère Alois und Pfr. Siegfried Eckert ein weiterer wertvoller Beitrag geleistet wird, um die ökumenischen Beziehungen noch enger werden zu lassen."
Heinrich Bedford-Strom

Frère Alois Löser, geboren 1954 in Nördlingen, ist seit August 2005 der Prior der ökumenischen Bruderschaft von Taizé und Nachfolger des Gründers Frère Roger.

Siegfried Eckert, geboren 1963, arbeitet als Gemeindepfarrer in Bonn. Er ist seit vielen Jahren Synodalbeauftragter für den Kirchentag, Landessynodaler der Evangelischen Kirche im Rheinland und Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e. V. in Bonn. In der edition chrismon erschien bereits sein Titel Demut .

192 Seiten · hardcover · 13 x 20 cm
Originalpreis: 17,- € - hier nur 6,- €

Ave Maria Ave Maria
1,75 € *
NEU
Ave Maria Ave Maria
1,75 € *
Zuletzt angesehen