Taizé - Wort für den Tag
  • Mi, 19. Januar
    Jesus sagte: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. (Lk 10,1-9)

Kellia – das Brettspiel

39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10020
    Abba Sisoës sagte zu einem Bruder:     -Wie geht es dir?... mehr
Produktinformationen "Kellia – das Brettspiel"

    Abba Sisoës sagte zu einem Bruder:
    -Wie geht es dir?
    -Ich vergeude meine Tage.
    -Selbst wenn ich einen Tag vergeude, bin ich dankbar.

    Im vierten Jahrhundert nach Christus zieht in einer abgelegenen Gegend Ägyptens eine Handvoll Männer und Frauen auf der Suche nach dem Absoluten in die Wüste, in kleine Hütten (kellia) am Rande eines Dorfes.

    Doch das Leben in der Wüste ist alles andere als einfach! Jeder muss sein materielles Überleben sichern, die Risiken eines feindlichen Ortes in Kauf nehmen, das Land bewirtschaften und vor allem, für diejenigen, die die ersten christlichen Eremiten werden, mit ihren eigenen Dämonen kämpfen.

    Aber für diese Menschen, die die ersten christlichen Einsiedler werden sollen, wird es der Ort eines fesselnden Abenteuers sein.


Kellia ist ein kooperatives Strategiespiel, das von den Brüdern der Communauté de Taizé entwickelt und illustriert wurde und das sich am Leben der Wüstenväter und -mütter orientiert. Es verbindet Spiritualität, gegenseitige Hilfe und Ökologie.

  • Alter: 12 +
  • Dauer eines Spiels: ca. 50 Minuten
  • Anzahl der Spieler: 2-4
  • Die Spielregeln von Kellia sind in mehreren Sprachen auf dieser Seite zu finden.

 

Zuletzt angesehen