Songlight 2018 - Neue Geistliche Lieder für Chöre

songlight2018
8,50 € pro Stück

10 reservierbar

+ In den Warenkorb

Songlight 2018
Neue Geistliche Lieder für Chöre

Mit Songlight 2018 ist jetzt das siebte Chorheft in dieser Reihe erschienen.
Sieben neue Lieder zum Ausprobieren, Kennen- und Liebenlernen.

Leseprobe

Die Fachtagung Neues Geistliches Lied (NGL) hat 2018 ihren 30. Geburtstag, sie ist also endgültig erwachsen. „Miteinander-Füreinander! Komponieren, Sprache, Arrangement für das gemeinsame Singen in Gemeinde & Chor“ war ihr Titel, was wäre passender, als dass diese Fachtagung zu ihrem 30. erstmals in Berlin stattfand und diese Gedanken zu Beziehung und Gemeinschaft genau dort konkret werden ließ.

Die Arbeit für gemeinschaftliches Singen, an eigenen oder fremden Stücken, der intensive Austausch standen im Mittelpunkt, über 50 Verantwortliche aus den Diözesen, Komponist/-innen, Musiker/-innen sowie Texter/-innen aus ganz Deutschland haben sich über aktuelle musikalische und pastorale Entwicklungen ausgetauscht. Diese Kraft des Miteinanders, gegenseitiger Beratung und Fortentwicklung brachte neue Lieder, neue Songs hervor: Songlight 2018 stellt sieben Topbeispiele vor.

Nichts fordert so viel Treue wie lebendiger Wandel. Herzliche Einladung an uns alle, in unserer Welt genau deshalb einander und miteinander von Gottes Liebe zu singen und zu spielen…

Songlight 2018 ist das siebte Chorheft in dieser Reihe.

A4 - 28 Seiten
Inhalt:
Durch IHN (T+M: Norbert Becker)
Am Ende ist das Ende nicht das Ende (T+M: Stephanie Dormann)
Weniger - für mehr (T: Thomas Laubach / M: Thomas Quast)
Verwandle die Gaben (T: Markus Ehrhardt / M: Robert Haas)
Hört ihr denn nicht (T: Helmut Schlegel / M: Christoph Seeger)
Selig sind alle, die barmherzig sind (T: Thomas Laubach / M: Michael Lätsch)
Seht, da ist der Mensch (T+M: Johannes Matthias Roth)