Etappen auf dem Lebensweg von Frère Roger

etappen_auf_dem_lebensweg
28,00 € pro Stück

4 reservierbar

+ In den Warenkorb

Etappen auf dem Lebensweg von Frère Roger

16 Etappen auf dem Lebensweg von Frère Roger, dem Gründer der Communauté von Taizé – von seiner Kindheit in einem Schweizer Bergdorf, den Anfängen in Taizé mitten im Zweiten Weltkrieg bis zu seinem tragischen Tod während des Abendgebets in der Versöhnungskirche von Taizé. Frère Rogers oft von Zweifel und Unsicherheit geprägtes Leben wird anschaulich durch Beiträge von Brüdern und langjährigen Freunden der Communauté, von evangelischen und katholischen Kirchenverantwortlichen, dem Sekretär von Papst Johannes XXIII., der Schwester Frère Rogers, die ihn ab 1941 in Taizé unterstützt hatte, einer Historikerin und Biographin sowie zahlreichen anderen Persönlichkeiten. So erscheint das Bild eines Menschen, der stets bereit war, ein Wagnis für die Versöhnung der Christen, für die Jugend und die Armen einzugehen.
Der Film enthält Aufzeichnungen bisher unveröffentlichter Gespräche mit Frère Roger.

90 Minuten - Format 16/9 - Sprachen (Untertitel): Deutsch - Nederlands
2017