Frère Roger: Die Grundlagen der Communauté von Taizé

die_grundlagen_der_communaute_web_1889161153
15,00 € pro Stück

15 reservierbar

+ In den Warenkorb

Frère Roger
Die Grundlagen der Communauté von Taizé
Gesammelte Schiften von Frère Roger - Band 1

Unter den Texten, Büchern und Briefen von Frère Roger (1915-2005) nehmen die hier vorliegenden Schriften einen besonderen Platz ein; sie bilden die Grundlage des gemeinsamen Lebens der Communauté von Taizé. Sie sind meist an die Brüder der Communauté gerichtet, aber auch "an dich, der du in Gemeinschaft mit Christus dein Leben führen willst."

Die Texte dieses Buches entstanden in einem Zeitraum von 70 Jahren. Die älteren stammen aus der Feder eines leidenschaftlich engagierten jungen Mannes. Mit der Erfahrung und Reife eines langen Lebens wurden die Texte Frère Rogers zunehmend poetischer. Dabei war es ihm stets ein Anliegen, nur über etwas zu schreiben, das von seinem Leben gedeckt war.

"In meinen ersten Büchern war der Ton lehrbuchmäßiger: Doch schon damals war ich bemüht, niemand durch Ratschläge vor den Kopf zu stoßen."
(Fr. Roger in seinem Tagebuch vom 2. September 1979)

Inhalt:
Die Quellen von Taizé (2001) - Erläuternde Anmerkungen (1941) - Das Lebensengagement in der Communauté von Taizé (1949) - Die Regel von Taizé (1952-53) - Geistliche Anweisungen zur "Regel von Taizé" (1962) - Einmütig im Pluralismus (1966) - Wegskizze eines Pilgers (1979) - Anhang: Worte von Papst Johannes Paul II. in Taizé (1986) - Anmerkungen

176 S. ohne Abb.• Gebunden mit Leseband • 13x21cm

Leseprobe

Tipp